Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Stéphane Garnier: Katzenweisheiten

Den ganzen Tag schlafen, das Essen serviert bekommen und gekuschelt werden, wenn man es selbst will. Das perfekte Leben einer Katze. Und ja, entspannt scheint es auch zu sein. Jedenfalls denke ich das immer, wenn ich meine Katze ansehe, die gemütlich auf dem Stressless-Sessel liegt und vor sich hin schlummert.
Doch wie genau schafft sie das nur? Wie kann man nur so entspannt sein? Stéphane Garnier ging der Frage nach und fand inspirierende Lebensweisheiten für den Alltag.

Weiterlesen „Stéphane Garnier: Katzenweisheiten“
Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Sylvia Schaab: Es geht auch ohne Plastik

Ein Thema, dass nicht nur mir am Herzen liegt, sondern mittlerweile auch vielen anderen. Immer öfter werde ich im Freundeskreis und von der Familie angesprochen, was ich schon geändert habe und wie das am besten geht. Auch ich stehe mit einem Baby bald vor neuen Herausforderungen. Aber ich bin davon überzeugt: Es geht auch ohne Plastik.

Weiterlesen „Sylvia Schaab: Es geht auch ohne Plastik“
Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Monika Richrath: Die Geheimnisse des gesunden Schlafs

Schlafen. Etwas, das wir alle tun, einige sogar mehrmals am Tag. Doch manchmal ist es nicht so einfach ein- oder durchzuschlafen. Diese Phasen hat man immer wieder. Mir geht es so, wenn mich viel Beschäftigt, ich Probleme habe oder das Gefühl nicht genügend Zeit zu haben.
Das Buch von Monika Richrath ist ein toller Ratgeber für genau diese Momente – und wie man ihnen vorbeugen kann.

Weiterlesen „Monika Richrath: Die Geheimnisse des gesunden Schlafs“
Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Corinna Kegel: Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochbegabten

Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochbegabten von Corinna Kegel

Hast Du das Gefühl Du bist oft überfordert von zu vielen Menschen? Nimmst Du oft Stimmungen auf, die eigentlich gar nicht Deine sind? Kratzt und juckt Deine Haut ständig, wo Kleidung scheuert oder der Zettel mit der Waschanleitung sitzt? Fühlst Du dich oft unverstanden oder stellst Du oft unbequeme Fragen? Vielleicht bist Du eine/r von denen, die Corinna Kegel als Hochsensibel oder Hochbegabt bezeichnet? Fühlst Du Dich angesprochen? Ich tat es und mein ganzes Leben steht seitdem Kopf….

Weiterlesen „Corinna Kegel: Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochbegabten“
Buch · Rezension

Bernard Cornwell: Wolfskrieg (Uhtred-Saga, Bd. 11)

Im vorherigen Band (Flammenträger) macht es zum Ende hin den Anschein, dass Uhtred ein wenig Ruhe in der Zukunft vergönnt sein könnte. Doch offenbar sind seine Feinde Zahlreicher als gedacht und die Unruhen im noch sehr jungen England steuern ebenfalls einem Höhepunkt entgegen.

Weiterlesen „Bernard Cornwell: Wolfskrieg (Uhtred-Saga, Bd. 11)“
Allgemein · News

Es war einmal….vor einem Jahr

Es ist tatsächlich schon ein Jahr her, als ich die letzte Rezension veröffentlichte. Das habe ich mit Schrecken vor einigen Tagen festgestellt und bin wirklich verwirrt darüber, wie schnell dieses turbulente Jahr vergangen ist. Und es war wirklich extrem turbulent, findet ihr nicht auch?

Erst einmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle treuen Leser und fleißigen Menschen, die gerne Rezensionen lesen. Ich habe meinen Blog hier nicht wirklich in Schuss gehalten, aber Bücher sind glücklicher Weise eine Ware, die nicht so schnell schimmelt oder in Vergessenheit gerät. Eine Geschichte verjährt nicht, sie kann auch nach Jahrzehnten noch aktuell sein. Und gerade den Zugang zu langen Buchreihen oder den guten Erzählungen finden jeden Tag mehr Menschen. Diese können sich weiterhin gerne bei mir über bereits erschienene Teile informieren.

Muss ich die Pause, meine Abwesenheit, wirklich erklären? Ich würde es gerne in wenigen Worten tun.

Weiterlesen „Es war einmal….vor einem Jahr“
Allgemein

Wappenkunde für Neueinsteiger

Im April sind in Berlin die Wappen los. Der ehrenamtliche Verein HEROLD bietet zum fünften Mal seine Seminarwoche über die Grundlagen und Gestaltungsgrundsätze der Heraldik an. Die ideale Gelegenheit für alle Interessierten das Grundwissen über Wappen zu erlagen und zu vertiefen.

Der HEROLD – Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften in Berlin lädt vom 31. März bis 5. April 2019 zu seiner „5. Seminarwoche über Grundlagen und Gestaltungsgrundsätze der Heraldik“ ein. Neben der kompetenten Betreuung der Veranstaltung, sind Experten zu verschiedenen Themenbereichen eingeladen. Die Referenten des Seminars bestehen jedoch nicht nur aus Historikern und Archivaren, sondern auch aus leidenschaftlichen Laien, die ihre Liebe zu Historischen Hilfswissenschaften entdeckten.

„Heraldik geht jeden etwas an und ist für keine Elite exklusiv.“

Die Wappenkunde steht im Mittelpunkt vieler historischen und kulturellen Wissenschaften und berührt viele angrenzende Themen. Auch persönliche Familienforschung beschäftigt sich oft damit, denn viele Familien haben ein Wappen – manchmal ist dieses Wissen darüber verloren gegangen.  Doch was ist eigentlich ein Wappen und wie kann Fälschung von Original unterschieden werden? Genau diese Fragen werden in der Seminarwoche geklärt.

Auch für Grafiker bietet der Kurs einen hohen Mehrwert. Denn Wappen ist nicht gleich Wappen. Qualität zahlt sich aus und ein Blick für Feinheiten wird mit Aufträgen belohnt.

Textfeld: Abbildung 1: Ansicht Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, © GStA PK/ Foto Vinia Rutkowski
Ansicht Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, © GStA PK/ Foto Vinia Rutkowski

Der wissenschaftliche Verein feiert im Jahr 2019 sein 150-jähriges Bestehen und gehört somit zur festen Kulturlandschaft Europas. Die Nähe zum Geheimen Staatsarchiv PK birgt eine lange und bewegte Geschichte und die Zusammenarbeit ist für beide Seiten fruchtbar.

Da die Geschäftsräume des Vereins in der ehemaligen Direktorenvilla auf dem Gelände des Archivs untergebracht sind, findet auch das Seminar in den historischen Räumlichkeiten statt. Eine Führung durch das Archiv steht ebenfalls an der Tagesordnung, sowie ein heraldisch-historischer Rundgang durch Berlin.

Die Seminarwoche, die eine anerkannte Weiterbildung nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetzes ist, macht aus allen Teilnehmern angehende Experten der Heraldik.


Die Anmeldung zum Kurs läuft noch bis zum 15. März 2019! Jetzt schnell buchen und einen exklusiven Platz sichern!

BUCHEN

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Susanne Gärtner & Katrin Bliedtner-Sisman: Aufbruch in den Raunächten

Wer wünscht sich nicht mehr Zeit für sich selbst? Doch wenn man sich die Zeit frei geschaufelt hat, was fängt man dann mit sich an? Ich ertappe mich oft dabei, dass ich dann gelangweilt auf der Wohnzimmercouch sitze und die Zeit ungenutzt verstreichen lasse. Erholt bin ich dann nicht, eher frustriert darüber, dass ich meinen Moment nicht genutzt habe. Susanne Gärtner und Katrin Bliedtner-Sisman haben aus ihren unterschiedlichen Erfahrungen gemeinsam ein Buch geschrieben, dass sich mit den stillen Tagen vor dem Jahreswechsel auseinander setzt. Aufbruch in den Raunächten gibt Ideen und praktische Tipps für die Stärkung des Selbst – auch für die stillen Momente des Alltags.

Weiterlesen „Susanne Gärtner & Katrin Bliedtner-Sisman: Aufbruch in den Raunächten“
Buch · Rezension

J. R. R. Tolkien: Die Geschichte von Kullervo

Alte Sagen und Legenden, woher kommen sie, wer hat sie geschrieben? Schon im Mittelalter haben Autoren versucht die seit Ewigkeiten erzählten Geschichten aufzuschreiben. Oder sie taten so und haben sie sich ausgedacht. Auch dann versuchten sie eine Erzählform zu finden, die der alten entsprach. Auf diesem Wege war auch J. R. R. Tolkien immer versucht Geschichten zu erzählen. Viele dieser Versuche waren wirklich Erfolgreich, doch die Geschichte von Kullervo ist ein Beispiel dafür, dass einige seiner Projekte nie beendet werden konnten oder wollten. Aber wieder war ich von der ersten Seite an begeistert.

Weiterlesen „J. R. R. Tolkien: Die Geschichte von Kullervo“