Buch · Rezension

Deutsche Geschichte. Die große Bild-Enzyklopädie

Bildbände und Enzyklopädien über die deutsche Geschichte gibt es zuhauf. Der Dorling & Kindersley Verlag trumpft jedoch mit ausdrucksstarken Bildern, welche die Geschichte Deutschlands in einer Art und Weise erzählen, die packend und mitreißend ist. Außerdem zeigt diese Enzyklopädie, wie lang und schillernd die Geschichte von Europas Mitte war.

Weiterlesen „Deutsche Geschichte. Die große Bild-Enzyklopädie“

Advertisements
Buch · Rezension

Snorri Kristjánsson: Blut und Gold

Eine Familie, ein Schatz und eine Legende. Vier Geschwister kommen bei ihren Eltern zusammen um die Familienbande zu stärken. Doch die vier sturköpfigen Familienoberhäupter sind nicht nur wegen der Treue zur Familie anwesend. Der Vater soll einen Schatz vor Jahrzehnten vergraben haben um ihn seinem Erben auszuzahlen. Doch gibt es diesen Schatz überhaupt? Und was kann Helga, die junge Ziehtochter für sich erhoffen?

Weiterlesen „Snorri Kristjánsson: Blut und Gold“

Rezension · Buch · [OFF-Topic]

Gastbeitrag: Bernhard Hennen und Robert Corvus: Silberflamme (Phileasson Saga Bd. 4)

Mit „Silberflamme“ setzen Bernhard Hennen und Robert Corvus ihre Abenteuerreise um die beiden Helden Asleif Phileasson und Beorn Asgrimmson und ihren Ottajaskos fort. Auf der Jagd um den Titel „König der Meere“ sollen beide nun die Silberflamme finden.

Weiterlesen „Gastbeitrag: Bernhard Hennen und Robert Corvus: Silberflamme (Phileasson Saga Bd. 4)“

Rezension · Buch · [OFF-Topic]

Stefan Bollmann: Monte Verità

Ein alternatives Leben führen. Das ist ein Traum vieler moderner Menschen. Immer mehr Ideen über ein Leben abseits des Kapitalismus werden in die Tat umgesetzt. Für die Menschen heute in Deutschland ist es nichts ungewöhnliches mehr sich vegan zu ernähren, die Freizeit in der Natur zu verbringen und Gemüse im heimischen Garten oder Balkon zu ziehen. Doch das war nicht immer so und es hat lange gedauert sich diese Freiheiten zu erkämpfen. Dieses Buch von Stefan Bollmann erzählt eine der vielen Geschichten von jungen Menschen, die anders leben wollte, die frei sein wollten von den engen Lebensarten des 19. Jahrhunderts.

Weiterlesen „Stefan Bollmann: Monte Verità“

Rezension · Buch · [OFF-Topic]

Paula Brackston : The Return of the Witch

Im ersten großartigen Band „The Witch’s Daughter“ wird die junge Tegan von Elisabeth zu einer Hexe ausgebildet. Wir reisen mit der erfahrenen Kräuterhexe durch die Zeit und erfahren ihre sehr bewegte Geschichte. Am Ende besiegt sie ihren Widersacher und bannt ihn mit sich ins ‚Sommerland“, eine Art Anderwelt im Wicca-Glauben.
Doch Gideon hat starke Verbündete und kann nach einigen Jahren fliehen. Elisabeth bleibt nichts anderes übrig als auch auf die Erde zurück zu kehren – denn ihre ehemalige Schülerin ist in Gefahr.

Weiterlesen „Paula Brackston : The Return of the Witch“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Tod vor der Morgenmesse (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 14)

Fidelma wird einige Monate nach dem Überfall auf ihre Familie zu dem feindseligen Stamm der Uí Fidgenti gerufen – um Todesfälle aufzuklären. Mit Eadulf im Schlepptau (jedoch wieder ohne ihren Sohn) geht die toughe Ermittlerin routiniert ans Werk. Auch in diesem Band stößt sie auf Hinterlisten und Heimtücke.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Tod vor der Morgenmesse (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 14)“

Buch · Rezension

David Gilman: Der große Sturm (Legendes des Krieges, Bd. 4)

Nach dem etwas ruppigen und dramatischen Ende des vorherigen Teils ist ein Jahr vergangen. Thomas Blackstone hat sich aufgerappelt und sinnt auf Rache. Doch der englische König hat andere Pläne für ihn. Gut ist, dass er seine Rachepläne wohl dadurch in die Tat umsetzen kann. Und dann trifft er auf die Hexe.

Weiterlesen „David Gilman: Der große Sturm (Legendes des Krieges, Bd. 4)“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Der Tod soll auf euch kommen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 13)

Der 12. Band endete mit einem fetten Cliffhanger und ich kam nicht umhin sofort den nächsten Teil zu lesen. Und diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Peter Tremayne hat in diesem Band so einiges aufgeholt, was er bisher vernachlässgt hatte. Endlich bekam ich einen Einblick in Fidelmas Gefühlsleben und kann sie nun sehr viel besser verstehen.
Spannend war es außerdem.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Der Tod soll auf euch kommen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 13)“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Tod bei Vollmond ( Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 12)

Der 12. Band der Fidelma und Eadulf Reihe birgt einige Überraschungen. Die beiden sind zurück in Irland und werden nach längerer Zeit zu einem Fall hinzugerufen. Zwischen dem vorherigen Band in dem jetzigen liegt etwa ein Jahr, indem Fidelma ein Kind gebar und nun mit Eadulf bei ihrem Bruder in Irland wohnt.
Eigentlich mag ich es nicht zu spoilern, aber ich bin langsam unsicher, welche Handlung in der Buchreihe nun die richtige/wichtige ist.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Tod bei Vollmond ( Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 12)“