Allgemein · Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Bernhard Hennen & Robert Corvus: Die Wölfin (Phileasson-Saga, Bd. 3)

Die Reise von Phileasson und Beorn geht weiter. Doch leider etwas im Schneckentempo.

Weiterlesen „Bernhard Hennen & Robert Corvus: Die Wölfin (Phileasson-Saga, Bd. 3)“

Werbeanzeigen
Buch · Rezension

J. R. R. Tolkien: Die Geschichte von Kullervo

Alte Sagen und Legenden, woher kommen sie, wer hat sie geschrieben? Schon im Mittelalter haben Autoren versucht die seit Ewigkeiten erzählten Geschichten aufzuschreiben. Oder sie taten so und haben sie sich ausgedacht. Auch dann versuchten sie eine Erzählform zu finden, die der alten entsprach. Auf diesem Wege war auch J. R. R. Tolkien immer versucht Geschichten zu erzählen. Viele dieser Versuche waren wirklich Erfolgreich, doch die Geschichte von Kullervo ist ein Beispiel dafür, dass einige seiner Projekte nie beendet werden konnten oder wollten. Aber wieder war ich von der ersten Seite an begeistert.

Weiterlesen „J. R. R. Tolkien: Die Geschichte von Kullervo“
Buch · Rezension · [OFF-Topic]

George R. R. Martin & Gardner Dozois präsentieren: Der Bruder des Königs

Wenn der Meister ruft, versucht jeder Autor, der etwas in dem Genre Fantasy auf sich hält, dabei zu sein. Und viele haben es geschafft in dieser Anthologie zu erscheinen. Der Bruder des Königs ist nicht nur der Titel eines der Kurzromane, sondern auch das Leitthema der Sammlung.

Weiterlesen „George R. R. Martin & Gardner Dozois präsentieren: Der Bruder des Königs“
Buch · Rezension

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

Was passiert, wenn die Bienen auf unserer Erde weiter sterben? Und wann hat das sogenannte Bienensterben eigentlich begonnen? In ihrem Roman ‚Die Geschichte der Bienen‚ versucht Maja Lunde diesen Fragen nachzukommen. Sie versucht einen roten Faden zu finden und spinnt diesen weiter. Dies hat sie auf eine berührende Art geschafft, die mich gefangen hält und zum Nachdenken bringt.

Weiterlesen „Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Gastbeitrag: Bernhard Hennen und Robert Corvus: Silberflamme (Phileasson Saga Bd. 4)

Mit „Silberflamme“ setzen Bernhard Hennen und Robert Corvus ihre Abenteuerreise um die beiden Helden Asleif Phileasson und Beorn Asgrimmson und ihren Ottajaskos fort. Auf der Jagd um den Titel „König der Meere“ sollen beide nun die Silberflamme finden.

Weiterlesen „Gastbeitrag: Bernhard Hennen und Robert Corvus: Silberflamme (Phileasson Saga Bd. 4)“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Paula Brackston : The Return of the Witch

Im ersten großartigen Band „The Witch’s Daughter“ wird die junge Tegan von Elisabeth zu einer Hexe ausgebildet. Wir reisen mit der erfahrenen Kräuterhexe durch die Zeit und erfahren ihre sehr bewegte Geschichte. Am Ende besiegt sie ihren Widersacher und bannt ihn mit sich ins ‚Sommerland“, eine Art Anderwelt im Wicca-Glauben.
Doch Gideon hat starke Verbündete und kann nach einigen Jahren fliehen. Elisabeth bleibt nichts anderes übrig als auch auf die Erde zurück zu kehren – denn ihre ehemalige Schülerin ist in Gefahr.

Weiterlesen „Paula Brackston : The Return of the Witch“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv (Bd. 4)

dsc_3342.jpg

Nach den letzten Vorkommnissen des vorherigen Bandes hatte Irene eigentlich vor etwas durchzuatmen. Doch wieder ist es ihr nicht gegönnt, denn diesmal steht eine hochrangige Drachenfrau vor ihr. Was diese behauptet erfüllt die Bibliothekarin mit Schrecken und fordert eine sofortige Handlung.

Weiterlesen „Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv (Bd. 4)“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder (


Quelle: Knaur-Verlag

Nach dem rasanten und spannenden Ende des zweiten Bandes verschlägt es Emma und Jacob nun alleine in das London des 21. Jahrhunderts. Doch sind sie wirklich alleine, auch wenn es erst den Anschein hat? Und wie können sie alleine alle anderen Freunde und besonderen Kinder retten?

Weiterlesen „Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder („

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder

Aus irgend einem Grund war ich von dem ersten Teil sehr begeistert gewesen, las aber nicht weiter, obwohl ich die Trilogie zusammen erwarb. Jetzt, nach dem zweiten Teil, Die Stadt der besonderen Kinder, mache ich diesen Fehler nicht noch einmal. Es war wieder ein großartiges Buch, spannend, interessant und so viel mehr als im vorherigen Teil.

Weiterlesen „Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder“