Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Peter S. Beagle: In Kalabrien

Nachdem sein Meisterwerk Das letzte Einhorn mich so sehr bezauberte, musste ich auch sein neustes Buch lesen. Doch Peter S. Beagle hat natürlich nicht einfach eine Fortsetzung geschrieben, sondern ein ganz spezielles Buch geschaffen. Es spielt in einer abgelegenen Region in Italien: In Kalabrien.

Weiterlesen „Peter S. Beagle: In Kalabrien“

Werbeanzeigen
Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Paula Brackston : The Return of the Witch

Im ersten großartigen Band „The Witch’s Daughter“ wird die junge Tegan von Elisabeth zu einer Hexe ausgebildet. Wir reisen mit der erfahrenen Kräuterhexe durch die Zeit und erfahren ihre sehr bewegte Geschichte. Am Ende besiegt sie ihren Widersacher und bannt ihn mit sich ins ‚Sommerland“, eine Art Anderwelt im Wicca-Glauben.
Doch Gideon hat starke Verbündete und kann nach einigen Jahren fliehen. Elisabeth bleibt nichts anderes übrig als auch auf die Erde zurück zu kehren – denn ihre ehemalige Schülerin ist in Gefahr.

Weiterlesen „Paula Brackston : The Return of the Witch“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Tod vor der Morgenmesse (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 14)

Fidelma wird einige Monate nach dem Überfall auf ihre Familie zu dem feindseligen Stamm der Uí Fidgenti gerufen – um Todesfälle aufzuklären. Mit Eadulf im Schlepptau (jedoch wieder ohne ihren Sohn) geht die toughe Ermittlerin routiniert ans Werk. Auch in diesem Band stößt sie auf Hinterlisten und Heimtücke.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Tod vor der Morgenmesse (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 14)“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Der Tod soll auf euch kommen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 13)

Der 12. Band endete mit einem fetten Cliffhanger und ich kam nicht umhin sofort den nächsten Teil zu lesen. Und diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Peter Tremayne hat in diesem Band so einiges aufgeholt, was er bisher vernachlässgt hatte. Endlich bekam ich einen Einblick in Fidelmas Gefühlsleben und kann sie nun sehr viel besser verstehen.
Spannend war es außerdem.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Der Tod soll auf euch kommen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 13)“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Tod bei Vollmond ( Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 12)

Der 12. Band der Fidelma und Eadulf Reihe birgt einige Überraschungen. Die beiden sind zurück in Irland und werden nach längerer Zeit zu einem Fall hinzugerufen. Zwischen dem vorherigen Band in dem jetzigen liegt etwa ein Jahr, indem Fidelma ein Kind gebar und nun mit Eadulf bei ihrem Bruder in Irland wohnt.
Eigentlich mag ich es nicht zu spoilern, aber ich bin langsam unsicher, welche Handlung in der Buchreihe nun die richtige/wichtige ist.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Tod bei Vollmond ( Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 12)“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv (Bd. 4)

dsc_3342.jpg

Nach den letzten Vorkommnissen des vorherigen Bandes hatte Irene eigentlich vor etwas durchzuatmen. Doch wieder ist es ihr nicht gegönnt, denn diesmal steht eine hochrangige Drachenfrau vor ihr. Was diese behauptet erfüllt die Bibliothekarin mit Schrecken und fordert eine sofortige Handlung.

Weiterlesen „Genevieve Cogman: Das dunkle Archiv (Bd. 4)“

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Verneig dich vor dem Tod (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 11)

In dem 11. Teil der Fidelma-Reihe muss ihr treuer Begleiter Eadulf den aktiven Part übernehmen, denn Fidelma ist durch eine starke Erkältung ans Bett gefesselt. Da der angelsächsische Mönch und Gelehrte nicht immer die klügste Rolle zugewiesen bekam, war ich überrascht, dass er nun die Hauptrolle übernehmen sollte.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Verneig dich vor dem Tod (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 11)“

Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder (


Quelle: Knaur-Verlag

Nach dem rasanten und spannenden Ende des zweiten Bandes verschlägt es Emma und Jacob nun alleine in das London des 21. Jahrhunderts. Doch sind sie wirklich alleine, auch wenn es erst den Anschein hat? Und wie können sie alleine alle anderen Freunde und besonderen Kinder retten?

Weiterlesen „Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder („

Buch · Rezension

Peter Tremayne: Das Kloster der toten Seelen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 10)

Nachdem Fidelma und Eadulf gemeinsam in seine Heimat segeln wollten, ging alles schief. Nach einem starken Sturm läuft das Schiff einen geschützten Hafen in Wales an und bleibt dort für einige Nächte. Als es wieder ausläuft sind die beiden Protagonisten nicht an Bord, denn Fidelma wurde vom König des Gebiets darum gebeten eine mysteriöse Sache zu untersuchen.

Weiterlesen „Peter Tremayne: Das Kloster der toten Seelen (Schwester Fidelma ermittelt, Bd. 10)“