Rezension · Buch · [OFF-Topic]

Stefan Bollmann: Monte Verità

Ein alternatives Leben führen. Das ist ein Traum vieler moderner Menschen. Immer mehr Ideen über ein Leben abseits des Kapitalismus werden in die Tat umgesetzt. Für die Menschen heute in Deutschland ist es nichts ungewöhnliches mehr sich vegan zu ernähren, die Freizeit in der Natur zu verbringen und Gemüse im heimischen Garten oder Balkon zu ziehen. Doch das war nicht immer so und es hat lange gedauert sich diese Freiheiten zu erkämpfen. Dieses Buch von Stefan Bollmann erzählt eine der vielen Geschichten von jungen Menschen, die anders leben wollte, die frei sein wollten von den engen Lebensarten des 19. Jahrhunderts.

Gespickt mit den einzelnen Lebensgeschichten der jungen Menschen, die dazu beitrugen unser modernen Leben zu gestalten, und einer menge Humor und Erzählleidenschaft, hangelt sich Stefan Bollmann durch die Geschichte. Und die Geschichten sind wie das Leben selbst. Voller Ideen, Pläne, Gefühle, Liebe und Leidenschaft.

Vielleicht war nicht jede Idee von Erfolg gekrönt. Doch bei der Menge an Ideen und der starken Umsetzungskraft, die die jungen Leute mitbrachten, musste einiges in Bewegung gesetzt werden. Ihr Schaffen war von Anfang an nicht unbemerkt geblieben und erhielt schnell von einigen bekannten Persönlichkeiten Unterstützung und Aufmerksamkeit.

Heute ist der Monte Verita ein Ort der Erholung. Ob es der ursprünglichen Intention gleicht, kann man wohl kaum sagen. Aber die Ideen, die Spiritualität und Gedanken sind über das Gebiet hinaus gewandert und haben sich in den Köpfen der modernen Menschen festgesetzt. 100 Jahre mussten sie wachsen, haben sich angepasst manifestiert und bieten uns heute Lebensgrundlage und Freiheit.

Ob alle Gespräche in diesem Buch zwischen den Menschen so stattgefunden haben, bezweifle ich. Aber sie wahren sicherlich sehr ähnlich, denn auch wenn die kleinen Details nicht überliefert wurden (außer durch wenige Fotografien und Presseberichte) so ist doch das ganze große Ganze entstanden.

Hier gibt es eine Bildergallerie von historischen und
modernen Fotos des Monte Verità.

Advertisements

Bitte hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s