Buch · Rezension · [OFF-Topic]

Peter Wohlleben: Der Wald

Peter Wohlleben liebt seinen Wald. Das spürt man in jeder Zeile dieses Buchs. Ich wollte schon immer mehr über den Wald wissen und wurde bei dem Buch „Der Wald. Eine Entdeckungsreise“ nicht enttäuscht.

Also eines muss ich deutlich sagen: Peter Wohlleben hat wirklich Ahnung von dem was er tut. Die Leidenschaft für den Wald, die er, nach seinem Bericht, schon in der Kindheit verspürte, griff auf mich über. Das Gefühl, einem lebenden, atmenden, pulsierenden Geschöpf gegenüberzustehen, wurde für mich bei Spaziergängen im Wald immer deutlicher.

Toll finde ich auch den geschichtlichen Abriss, den er gleich zu Anfang gestellt hat. Dabei meine ich nicht seinen Biografie, sondern die Erklärung darüber, wie der Wald in Deutschland überhaupt entstanden ist. Warum kein Stückchen Wald mehr natürlich gewachsen ist, warum es keine Urwälder mehr in Deutschland gibt. Das erschafft eine ganz neue Perspektive.

Die Meinung des Autos ist im ganzen Buch wirklich stark vertreten. Aber sie hat mich aufgerüttelt. Sie veranlasste mich über das Wesen eines Waldes, über Bäume und seine Lebewesen nachzudenken und sie wahrzunehmen. Es geht sogar so weit, dass ich über aktuellen Maßnahmen des allgemeinen Naturschutzes nachdachte, was eh seit einiger Zeit ein großes Thema für mich ist. Zu erfahren was eigentlich wirklich hinter den Kulissen ablief, was früher (vor meiner Geburt) alles geschah und wie mit Naturschutz umgegangen wird, macht mich ein wenig traurig. Und wütend.

Aber Wut bringt mir nichts, wenn ich die Energie nicht umwandeln kann. Umdenken, neue Wege schaffen, mit anpacken, Hilfestellungen leisten. Und das nicht auf Zuruf, sondern durch Eigeninitiative. Das sind die Ergebnisse, die ich aus Peter Wohllebens Buch gezogen habe. Und damit, finde ich, hat er total recht!

Advertisements

Bitte hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s