Rezension · Serie · [OFF-Topic]

AnnE with an E (TV-Serie)

Selbst Pippi Langstrumpf entsprang einer Inspiration, wie ich erfahren durfte. Und hier ist sie: Anne Shirley. Ich bin durch dieses wundervolle Titelbild auf diese Serie aufmerksam geworden. Es ist so atmosphärisch und dieser wundervolle schiefe Blumenkranz auf ihrem Kopf sieht nach wilden Abenteuern und Geschichten aus. Und genau das ist diese Serie.

Voller Kraft und Lebensfreude, Liebe und Phantasie kommt Anne auf dem kanadischen Hof in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an. Green Gables wird für die Waise ein Ort voller familiärer Liebe. Er schenkt ihr halt und lässt sie ihre phantasievolle Erzählkraft ausleben. Denn Anne ist etwas ganz besonderes. Bezaubert von der Geschichte Jane Eyre von Charlotte Brontë und den Kopf voller Geschichten begeistert sie ihr Umfeld. Sie ist umwerfend ehrlich und herzerwärmend liebevoll.


Die Geschichte ist im englischsprachigen Raum so bekannt, wie Pipi Langstrumpf bei uns. Sie wurde von Lucy Maud Montgomery um 1908 geschrieben, mit dem Titel Anne veröffentlicht und spielt auf dem kanadischen Land etwa zwischen 1877 und 1882. In weiteren Teilen erfährt man nicht nur weiteres über Anne, sondern auch über ihre Kinder.

Die erste Staffel der Serie berichtet jedoch darüber, wie Anne aus dem Waisenhaus versehentlich zu einem älteren Mann und seiner Schwester aufs Land geschickt wird. Durch ihre Liebenswürdigkeit wird sie schnell in deren Herzen geschlossen und bringt viel Leben und Freude in die Familie und in die naheliegende Kleinstadt.

Die 17-jährige Irin Amybeth McNulty ist aus meiner Sicht eine perfekte Besetzung der Hauptrolle. Mit den großen Augen, den schiefen Zähnen einer Heranwachsenden und der überzeugenden Darstellung passt sie perfekt zu Annes Charakter. Es war wundervoll sie zu beobachten und ich freue mich auf die nächste Staffel, die laut Netflix noch dieses Jahr erscheinen soll.

Advertisements

2 Kommentare zu „AnnE with an E (TV-Serie)

Bitte hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s