Schlagwörter

Wie gestern angekündigt gibt es heute ein Gewinnspiel. Ich richte zum ersten Mal eins aus und bitte deswegen um Nachsicht. Mir ist es wirklich sehr wichtig meinen Lesern etwas zurück zu geben und DANKE zu sagen.
Ein Extradank geht an die liebe Dani von Brösels Bücherregal. Sie hat mir bei der Ausarbeitung dieses Gewinnspiels sehr weiter geholfen und hat immer spannende und inspirierende Blogbeiträge. Schaut auf jeden Fall mal dort vorbei.

Das Gewinnspiel beginnt heute, am 22.11.2016, und endet am 22.12.2016 um 23:59 Uhr!

Das Gewinnpaket

Jetzt zum Wichtigsten. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, was ich einem von euch schenken möchte. Zum einen sollte es auf jeden Fall etwas mit dem Mittelalter zu tun haben. Außerdem verschenke ich ungern etwas, das ich selbst nicht mag, das heißt die Bücher, die ich nicht sonderlich gut fand scheiden auf jeden Fall aus. Deswegen habe ich mich zu diesem Paket mit verschiedenen Dingen entschieden:

  • Karl Brunner: Kleine Kulturgeschichte des Mittelalters, C.H.Beck, München: 2012.
  • Gottfried von Straßburg: Tristan und Isolde, C.H.Beck, München: 2008.
  • Museumsführer für das Museumsdorf Düppel, erste Auflage. (Vielen Dank an das Museumsdorf für diese Spende!)
  • Informationsbroschüre über den HEROLD.
  • Eine große von mir persönlich gestaltete Überraschung (nicht auf dem Bild, weil es noch in Bearbeitung ist).

gewinn

 

Die Teilnahmebedingungen

  • Du musst für eine Teilnahme über 18 Jahre alt sein.
  • Um eine sichere Teilnahme zu gewährleisten, bitte ich darum meinen Blog über WordPress oder eMail zu abonnieren. Nur so kannst du an meinem Gewinnspiel etwas gewinnen.
  • Eine Mehrfachteilnahme führt unkommentiert zum Ausschluss.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt per Losverfahren.
  • Der Gewinner wird per hinterlegter eMail benachrichtigt. Wenn innerhalb von 5 Werktagen keine Antwort erfolgt, werde ich einen neuen Gewinner ermitteln.
  • Durch die hohen Versandkosten für Päckchen bis 2 kg findet das Gewinnspiel nur innerhalb Deutschlands statt.
  • Evtl. Verzögerungen des Postwegs durch Feiertage etc. müssen wir alle in Kauf nehmen, dafür übernehme ich keine Haftung.
  • Es gibt keine Barauszahlung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Und nun das Wichtigste: Schreibe in einem Kommentar unter diesen Beitrag wieso du den quâtspreche gerne liest und welches Thema aus dem Mittelalter dich am meisten fesselt.

Vielen Dank für deine Teilnahme.

Advertisements