Schlagwörter

, , ,

Diesmal in Mittelalter ist überall:
Es gibt ’ne Runde Musik auf die Ohren, die älteste Zwiebel Dänemarks wurde entdeckt und es gibt tolle Kurzvideos über methodische Begriffe des Mittelalters.
Außerdem besuchten Sissie und Lisa die Leipziger Buchmesse.

Die Zeitschrift „Miroque“ feiert 20jähriges Jubiläum. Seit 1996 erscheint regelmäßig eine CD mit der schönsten und neusten Stücken der Mittelaltermusik.
Nun erscheint eine 2CD-Box „Das Beste aus 20 Jahren Miroque“mit 40 Titeln. Dazu erscheint ein Begleitband mit Geschichten von hinter und vor den Kulissen.


In Dänemark wurde in einem Frauengrab aus dem Jahre 700 eine Zwiebel in einer Box aus Bronze gefunden. Damit nicht genug ist es der älteste Nachweis für das Zwiebelvorkommen in Dänemark. Auch wird über die Wichtigkeit des Fundortes diskutiert, denn ein Gegenstand in einem Bronzekästchen in einem Grab deutet normalerweise auf eine große Bedeutung für die Menschen damals hin.


Rainer Leng, Geschichtsprofessor in Würzburg, hat u.a. kurze Beiträge zum Mittelalter in einem Youtube-Channel veröffentlicht. Die Beiträge sind sehr informativ und beschäftigen sich mit Fragen und Themen, die auch uns interessieren. Es gibt am Ende sogar ein paar Literaturtipps. Bitte ansehen!


930x170_lbm_ll

Letztes Wochenende hat wieder die Leipziger Buchmesse stattgefunden, die seit Jahren ein guter Treffpunkt von Bücherfreunden, Autoren, Zeichnern und Verlagen ist. Dieses Jahr waren auch wir mit dabei und werden euch bald berichten, ob wir das eine oder andere schöne Buch über das Mittelalter abstauben konnten. Neben Horden von Cosplayern und ’normalen‘ Menschen konnten wir auch Massen an Büchern und Zeitschriften bestaunen. Es war wirklich viel los, wir haben sehr viel gesehen und konnten wirklich schöne Faksimile bestaunen, doch dazu bald mehr.

Advertisements