News

Mittelalter ist überall, Ed. 16

Diesmal in Mittelalter ist überall:

Wir haben Neuerungen beim quâtspreche zu verkünden. Außerdem gibt es Neues und Highlights zur Saison 2016.

Leider müssen wir uns von einem Gründungsmitglied des quâtspreche verabschieden. Maren hat die Entscheidung getroffen weiter zu ziehen. Wir wünschen ihr das Beste und viel Erfolg weiterhin!

Doch für uns heißt es nun, dass wir uns umstellen müssen und so haben wir beschlossen eine kleine Pause einzulegen. Das bedeutet in keinem Fall das Ende des quâtspreche, ganz im Gegenteil! Es wird weiterhin Ausgaben unserer News und Rezensionen geben.
Waidmannsheil!


Die Saison 2016 beginnt!

Das Museumsdorf Düppel hat seinen Saisonkalender 2016 veröffentlicht. Schaut doch mal vorbei, denn es wird dieses Jahr sicherlich für jeden das passende Event mit dabei sein. Neu sind die Slawentage vom 30.4.-1.5. Das Museumsdorf versucht jeden Teil der nachgewiesenen und offenen Forschungsergebnisse zu berücksichtigen und den Besuchern begreiflich zu machen. Es sollen nicht mehr nur deutsche Bauern zu sehen sein, sondern auch slawische. Zusammen wohnen sie nun friedlich nebeneinander in dem Dorf, womöglich genau so, wie es vor 800 Jahren gewesen ist.

Und noch ein paar Highlights des Jahres zum Planen:

Das Mittelalter und Phantasy Spectaculum (MPS) ist dieses Jahr das erste Mal in Berlin zu Gast! Was in Westdeutschland seit über 20 Jahren nicht mehr wegzudenken ist, hat endlich den Weg in den Osten gefunden. Das „größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt“ ist endlich für Berliner gut zu erreichen.

Der Germane hat seit letztem Jahr den Veranstaltungsort für sein jährliches Fest gewechselt und lädt dieses Jahr zum 10. Wikinger und Mittelalterspektakel ein.

Wo wir dieses Jahr auf jeden Fall anzutreffen sein werden, ist die Leipziger Buchmesse. Bücher finden wir toll und lesen ist eine der schönsten Beschäftigungen in der Freizeit. Wieso nicht dieses großartige Medium feiern?

Vom 26. bis 28.03. findet in der Zitadelle Spandau das jährliche Oster-Ritterfest statt.

Auch die Berliner Museen haben ihre Veranstaltungskalender aktualisiert. Schön finden wir den Deutschen Mühlentag, der nicht nur für Technikhistoriker von großem Interesse ist. Wer es etwas ruhiger mag, kann im Bode-Museum die wunderbare Kunst von Hans Holbein d. J. (1497/98–1543) ansehen.

Weitere Informationen zu aktuellen Berliner Ausstellungen findet ihr weiterhin auf unserer Info Seite.

Advertisements

Bitte hier kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s